United Kingdom eTA

Über das eTA UK

Das Vereinigtes Königreich eTA ist eine elektronische Reisegenehmigung, die für kurzfristige Reisen nach Großbritannien ausgestellt wird. Das eTA-Programm des Vereinigten Königreichs ist derzeit nur für Staatsangehörige von Katar verfügbar.

Darüber hinaus können Staatsangehörige von Bahrain, Jordanien, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten ab Februar 2024 das elektronische Visum beantragen.

Beachten Sie, dass das Online-Visumsprogramm ständigen Änderungen unterworfen ist. Nach Angaben der britischen Behörden werden in Zukunft wahrscheinlich mehr Nationalitäten für das eTA-Programm in Frage kommen.

Die elektronische Reisegenehmigung gilt für Reisen im Zusammenhang mit Tourismus und Freizeit (Urlaub, Wiedersehen mit Verwandten, Geschäftsreisen, Teilnahme an Kurzschulungen). Die eTA Vereinigtes Königreich ermöglicht Ihnen auch den Besuch Großbritanniens im Rahmen der Creative Worker Visa-Konzession oder des Permitted Paid Engagement.

Eine gültige eTA United Kingdom ist erforderlich, wenn Sie die Durchreise durch britisches Hoheitsgebiet planen.

Die Gültigkeitsdauer der eTA Großbritannien beträgt zwei Jahre ab dem Ausstellungsdatum. Solange Ihr Visum gültig ist, können Sie das Land mehrfach besuchen. Wenn Ihr Reisepass vorzeitig abläuft, wird auch Ihre eTA UK ungültig.

Die Anforderungen für das eTA-Visum für das Vereinigte Königreich sind einfach: Sie benötigen lediglich einen ausreichend gültigen Reisepass und ein von einem Fachmann aufgenommenes biometrisches Foto.

Sie können das eTA-Antragsformular für das Vereinigte Königreich ganz einfach über unsere intuitive Website ausfüllen. Warten Sie nicht bis zur letzten Minute und besorgen Sie sich das vorgeschriebene Visum, bevor Sie ins Ausland reisen.

eTA UK beantragen

Typen von eTA UK

Derzeit gibt es im Rahmen der eTA-Reisegenehmigung für das Vereinigte Königreich nur eine Art von Visum. Es funktioniert ähnlich wie das Touristenvisum und kann für Ihre Reise ausgestellt werden, wenn:

  • Sie planen, Ihren Urlaub zu genießen oder sich mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu treffen (bis zu 6 Monate)
  • Sie beabsichtigen, geschäftlichen oder studienbezogenen Aktivitäten nachzugehen (bis zu 6 Monate)
  • Sie reisen im Rahmen der Visumserleichterung für Kreative (bis zu 3 Monate)
  • Sie reisen für ein genehmigtes bezahltes Engagement (bis zu 1 Monat)
  • Sie sind auf der Durchreise durch das Vereinigte Königreich

Für langfristige Reisen im Zusammenhang mit anderen Aktivitäten, wie z. B. der Aufnahme einer bezahlten Beschäftigung oder der Einschreibung an einer Universität, müssen Sie bei der nächstgelegenen Botschaft oder dem nächstgelegenen Konsulat ein Standardvisum beantragen.

Wie beantrage ich ein eTA für das Vereinigte Königreich

Um die Beantragung der elektronischen Reisegenehmigung eTA müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn das Verfahren ist wirklich mühelos. Vergewissern Sie sich vor Beginn des Verfahrens, dass Sie über ein funktionierendes elektronisches Gerät verfügen, das mit dem Internet verbunden ist. Sie sollten in weniger als 15 Minuten fertig sein.

  1. Füllen Sie das Visumantragsformular aus – Beantworten Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten und zu Ihrem Reisepass. Sie müssen auch ausreichende Reisedaten angeben (Unterkunft, Ankunft).
  2. Senden Sie die erforderlichen Dokumente ein – Sobald das Formular ausgefüllt ist, müssen Sie die Unterlagen auf die Website hochladen. Am besten wäre es, wenn die Dateien im PFD-Format gespeichert würden.
  3. Bezahlen Sie die Bearbeitungsgebühr – Es ist wichtig, die obligatorische Gebühr für die Einreichung des Antragsformulars zu entrichten. Sie können eine Kreditkarte, eine Debitkarte oder einen Online-Zahlungsdienst verwenden.

Um Probleme bei der Beantragung der eTA für das Vereinigte Königreich zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen dringend, das ausgefüllte Formular noch einmal zu überprüfen. Bei Rechtschreibfehlern wird Ihr Antrag auf ein Visum abgelehnt.

Wenn Ihr eTA für das Vereinigte Königreich genehmigt ist, wird es direkt in Ihr E-Mail-Postfach geschickt. Drucken Sie es vor Ihrer Reise aus, um Schwierigkeiten unterwegs zu vermeiden. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt ein paar Tage.

eTA UK beantragen

Gültigkeitsdauer

Die Standardgültigkeitsdauer der elektronischen Reisegenehmigung UK eTA beträgt 2 Jahre. Je nach Ihren Reiseplänen können Sie zwischen 1 Monat (30 Tage) und 6 Monaten (180 Tage) im Land bleiben.

Denken Sie jedoch daran, dass die elektronische Reisegenehmigung UK eTA elektronisch mit Ihrer Reisepassnummer verknüpft ist. Wenn also Ihr Reisepass abläuft, ist auch Ihr Visum nicht mehr gültig.

Voraussetzungen für eTA UK

Damit die Beantragung des Visums problemlos verläuft, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die eTA-Anforderungen für das Vereinigte Königreich erfüllen. Es wird dringend empfohlen, dass Sie alle erforderlichen Unterlagen im Voraus zusammenstellen.

Um technische Probleme bei der Registrierung zu vermeiden, bereiten Sie ein elektronisches Gerät Ihrer Wahl vor (Laptop, Tablet, Smartphone) und stellen Sie sicher, dass es mit dem Internet verbunden ist.

Erforderliche Unterlagen

Beim Ausfüllen des Formulars werden Sie gebeten, die folgenden Dokumente beizufügen:

  • Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Reisepassähnliches biometrisches Foto des Antragstellers

Erfordernisse bei der Ankunft

Bei der Einreisekontrolle am Flughafen werden die Beamten folgende Dokumente überprüfen:

  • Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Bestätigtes gedrucktes Visum für das Vereinigte Königreich