Ägypten eVisa

Über Ägypten eVisa

Das Egypt eVisa ist ein offizielles elektronisches Visum, das Reisenden die Einreise nach Ägypten zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken ermöglicht.

Die ägyptische Regierung hat es 2017 eingeführt, um das Antragsverfahren für ausländische Bürger zu vereinfachen.

Im Vergleich zu einem regulären Visum erfordert es nicht viel Zeit und Mühe; Sie können ein Ägypten-Visum online von zu Hause aus beantragen, ohne eine Botschaft oder ein Konsulat aufsuchen zu müssen.

Füllen Sie das Formular mit einigen Informationen aus, zahlen Sie die Visagebühr und erhalten Sie das genehmigte Online-Reisedokument.

Ein ägyptisches eVisum erlaubt den Aufenthalt im Land für 30 Tage und kann je nach Typ drei oder sechs Monate gültig sein.

Ägyptische eVisa-Typen

Es gibt zwei Arten von Online-Visa für Ägypten, daher sollten Sie diejenige wählen, die besser zu Ihnen passt:

  • ein einmaliges Visum für einen 30-tägigen Aufenthalt – dieser Typ ist 90 Tage (drei Monate) gültig, und Sie können das Land einmal innerhalb der Gültigkeitsdauer zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken besuchen;
  • ein Visum für die mehrfache Einreise für einen Aufenthalt von 30 Tagen – es ist 180 Tage (sechs Monate) ab dem Ausstellungsdatum gültig. Sie können innerhalb des Gültigkeitszeitraums so oft nach Ägypten ein- und ausreisen, wie Sie möchten, aber die Anzahl der Tage, die Sie im Land verbringen, darf 30 Tage nicht überschreiten.

Sie können Ihr elektronisches Visum für Ägypten nicht verlängern. Wenn Sie länger in Ägypten bleiben möchten, müssen Sie ein neues Online-Visum beantragen.

eVisum für Ägypten beantragen

Wie beantragen Sie ein elektronisches Visum für Ägypten

Es ist sehr einfach, den Visumantrag für Ägypten online auszufüllen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Klicks.

Sie sollten den Antrag mindestens 7 Tage vor Ihrem Ankunftsdatum einreichen, um das elektronische Visum rechtzeitig zu erhalten.
rechtzeitig zu erhalten.

Um das Online-Visum für Ägypten zu beantragen, sollten Sie einige einfache Schritte befolgen:

  1. Füllen Sie ein Visumantragsformular aus und geben Sie einige Pass-, Personen- und Reisedaten an, zum Beispiel Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse. Vergewissern Sie sich, dass alle von Ihnen eingegebenen Daten korrekt sind.
  2. Bezahlen Sie die Gebühr mit einer der verfügbaren Online-Zahlungsmethoden, z. B. mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte. Der Preis hängt von den gewählten Visa-Typen ab.
  3. Warten Sie, bis das genehmigte Online-Visum für Ägypten im PDF-Format an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird.

Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt etwa 71 Stunden ab Einreichung, aber Fehler im Formular können zu längeren Wartezeiten führen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Touristenvisum für Ägypten benötigen. Anträge für minderjährige Reisende werden von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten gestellt.

Gültigkeitsdauer

Ein Geschäfts- und Touristenvisum für Ägypten, das online ausgestellt wird, kann es in zwei Varianten geben – für die einmalige Einreise und für die mehrfache Einreise. Beide erlauben den Aufenthalt im Land für 30 Tage. Die Gültigkeitsdauer ist jedoch unterschiedlich.

Das Online-Visum für Ägypten für die einmalige Einreise ist ab dem Ausstellungsdatum drei Monate lang gültig, während das Visum für die mehrfache Einreise nach sechs Monaten abläuft.

Das Ägypten eVisa ist mit dem Reisepass verbunden. Das bedeutet, dass Ihr elektronisches Visum ungültig wird, sobald Ihr Reisepass abläuft, verloren geht oder aktualisiert wird. Wenn Sie nach Ägypten zurückkehren müssen, sollten Sie ein neues Visum beantragen.

Voraussetzungen für ein eVisum für Ägypten

Sie können ein elektronisches Online-Geschäfts- oder Touristenvisum für Ägypten erhalten. Beachten Sie, dass „geschäftliche Zwecke“ die Zusammenarbeit mit einem ägyptischen Unternehmen bedeutet – nicht die direkte Beschäftigung.

Zuallererst sollten Sie sich vergewissern, dass das Land, dessen Staatsangehörigkeit Sie besitzen, für ein eVisum für Ägypten in Frage kommt. Überprüfen Sie dies in der Liste der zulässigen Länder.

Um ein Online-Visum für Ägypten zu beantragen, müssen Bürger aus förderfähigen Ländern einige Mindestanforderungen erfüllen. Sie sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist (mit Ausnahme der Bürger von Deutschland, Belgien, Frankreich, Portugal und Italien, die nicht verpflichtet sind, einen Reisepass vorzulegen, ein gültiger Personalausweis reicht aus);
  • ein funktionierendes Gerät (zum Beispiel ein Telefon oder ein Laptop);
  • eine stabile Internetverbindung;
  • eine Möglichkeit, online zu bezahlen;
  • eine aktive E-Mail-Adresse.

eVisum für Ägypten beantragen

Erforderliche Dokumente

Während Sie das Formular ausfüllen, werden Sie gebeten, die folgenden erforderlichen Dokumente beizufügen:

  • Ein digitales Foto der Bio-Daten-Seite des Reisepasses des Reisenden;
  • ein Gesichtsfoto des Reisenden (Sie können es mit Ihrer Handy- oder PC-Kamera aufnehmen);
  • Ein Einladungsschreiben des Familienmitglieds, das der Reisende besuchen wird (nur für Geschäftszwecke);
  • Ein Einladungsschreiben des ägyptischen Unternehmens, für das der Reisende arbeiten wird (nur für geschäftliche Zwecke).

Anforderungen bei der Ankunft

Um nach Ägypten einreisen zu können, müssen Sie bei Ihrer Ankunft Folgendes mit sich führen:

  • einen gültigen Reisepass (achten Sie darauf, dass er nicht abläuft);
  • eine Papierkopie Ihres Egypt eVisa (Sie können eine Schwarz-Weiß-Kopie ausdrucken);
  • eine physische Kopie eines Einladungsschreibens (von einem Familienmitglied oder einem Unternehmen).